Corporate Blogs funktionieren gut – manchmal

19 August 2014 von Jan Saarmann Keine Kommentare »

Dosentelefon

Christian Henne von henne.digital hat heute provokant getönt “Mal ehrlich, Corporate Blogs funktionieren nicht“. Das ist eine interessante und steile These, die aber durch ihr Medium an Gewicht verliert. Christian schrob in sein höchsteigenes Corporate Blog. Funktioniert das denn? Oder schreibt er die Artikel nur so aus Jux und Dönekes? Das sind aus meiner Sicht rhetorische Fragen, denn für mich ist klar, dass Corporate Blogs gut funktionieren können. Ja, können. Sie sind beileibe kein Selbstläufer und Christian hat ganz recht, wenn er danach fragt, was Unternehmen eigentlich erreichen wollen.  » Weiterlesen: Corporate Blogs funktionieren gut – manchmal

Unter der Lupe: Googles Antwort-Boxen

31 Juli 2014 von Jan Saarmann Keine Kommentare »

Beispiel Google Antwort Box Frankreich Paris


Google Antwort-Box

Im Laufe der letzten Wochen (insbesondere in der WM-Zeit) wurden sie gefühlt sehr viel mehr ausgespielt; die Antwort-Boxen. Sie geben Antwort auf eine Vielzahl von Fragen, die der User direkt im Query stellt. “hauptstadt frankreich”, “30 Euro in Dollar” oder “wie ist das wetter” sind Beispiele. Hinter den Kulissen läuft dabei bei Google ein komplexer Prozess ab. Der Algorithmus muss bestimmen, ob das Query eher nach einem normalen Suchergebnis verlangt, besser mit einer Antwort-Box bedacht werden sollte oder ob der komplette Knowledge Graph ins Spiel kommen soll. » Weiterlesen: Unter der Lupe: Googles Antwort-Boxen

The next revolution: Lebensmittel im eCommerce

2 Juli 2013 von Jan Saarmann Keine Kommentare »
Gemüse-Auslage-Markt

Quelle: Daniel Gehrtz / pixelio.de

Für Startup-Züchter Oliver Samwer gehören Lebensmittel nicht zur Kategorie der Top-eCommerce-Themen “Amazon, Klamotten, Möbel“, in denen er die Multimilliarden-Umsätze sieht. Erstaunlich, setzt der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland über 230 Milliarden jährlich um. 97 Prozent davon entfallen auf die großen 30 Händler. Der Online-Handel nimmt von diesem Riesen-Brocken nicht mal einen Prozent ein. Was für ein Potential! Das denken sich augenscheinlich auch viele Unternehmen im In- und Ausland, darunter seit Neuestem auch Amazon. Und das ist die Zäsur, die diesen Dornröschen-Markt in etwas Ernsthaftes verwandelt. Der Prozentsatz für Online-Handel wird sich in den nächsten fünf Jahren dramatisch erhöhen. Wir werden schnell an einen Punkt kommen, an dem viele andere Retailer heute schon sind: Ladenlokale rechnen sich nicht mehr. Die Breite des Umsatzes läuft durch den Laden, geht wieder raus und gibt das Geld online aus. So sieht das in vielen Retail-Segmenten aus; Elektronik, Kleidung, Unterhaltung und zunehmend auch Möbel.

Jetzt sagen Sie, Online-Supermärkte sind doch ein alter Hut, die funktionieren doch seit der Dotcom-Blase nicht. Es kommen immer neue Player auf den Markt, alte sterben aus und nichts passiert. Stimmt! Was sind die Gründe?
» Weiterlesen: The next revolution: Lebensmittel im eCommerce

Die Landtagswahl Niedersachen im SEO-Check

8 Januar 2013 von Jan Saarmann Keine Kommentare »

SEO-Check für die LandtagswahlAm 20. Januar wird in Niedersachsen gewählt. Um die Besetzung des neuen Landtages streiten viele Parteien. Wird Schwarz-Gelb sich halten können oder wird Rot-Grün bei einem Machtwechsel die Regierungssessel übernehmen? Suchmaschinen und SEO-Techniken können hier als Orakel dienen. Google stellt unter /trends das großartige Google Trends zur Verfügung. Das Tool gibt einen Überblick, welche Suchbegriffe in einem Zeitraum wie häufig gesucht wurden. Mit der richtigen Konfiguration lässt sich so die Stimmung bei den Suchenden – also den Wählern – ablesen.  » Weiterlesen: Die Landtagswahl Niedersachen im SEO-Check