SEO & Charity: Nähmaschinen für Afrika

XKCD über Spenden und CharityJoachim Graf (iBusiness) hat ein Charity-Projekt ins Leben gerufen; und um uns SEOs hinter dem warmen Ofen herzulocken, hat er sich etwas besonderes ausgedacht: Die Spender bekommen nicht nur Spendenquittung, ein Foto der Empfänger und ein gutes Gefühl, nein, es gibt sogar noch einen Backlink oben drauf.

Das Projekt ist eine Mikrokredit-Stiftung, die den Näherinnen in Musanze (Ruanda) Nähmaschinen zur Verfügung stellen soll. Daran herrscht dort Mangel, an Näherinnen nicht. Jede Näherin mit Maschine stottert die Maschine an die Stiftung ab, die mit dem Geld wieder neue Nähmaschinen kauft – und so geht es (hoffentlich) weiter.

Das Konzept gefällt mir gut, es ist schließlich Hilfe zur Selbsthilfe, Buzzword Nachhaltigkeit. Die Idee, dem Spender auch noch etwas sinnvolles (in Form des Backlinks) zukommen zu lassen, ist grandios. Zu sehen, dass mit meinem Geld kein gigantischer Overhead finanziert wird, hat mir zudem geholfen, die Schwelle zur Spende zu überspringen.

Bisher wurden von den angepeilten 33 Nähmaschinen schon etwa 20 (Joachims Zählweise auf der Homepage ist etwas verwirrend) finanziert. Der Rest kommt hoffentlich bald zusammen, es geht schließlich auf Weihnachten zu. Auch wenn ich diese Form der saisonabhängigen Gewissenberuhigung merkwürdig finde, sie scheint ja doch jedes Jahr wieder zu funktionieren.

Über Jan Saarmann

Melange aus PR-Berater, SEO-Consultant, Journalist, Bücherwurm, Gitarren-Dilettant, Kulinariker und Spiele-Liebhaber (analog wie digital). Je nach Tagesform, Zeit und Laune verschieben sich die Ausprägungen der einzelnen Bestandteile.

2 thoughts on “SEO & Charity: Nähmaschinen für Afrika

    1. Hallo Herr Laube,

      nein, ich selbst habe kein Interesse an Nähmaschinen. Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten, wenden Sie sich doch an Joachim Graf auf der Homepage der Stiftung.

      Grüße,

      Jan Saarmann

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *